FSCCO2-neutralBioFairtradeLabels

Labels

Fairtrade

Labels02

Bio

Labels06

CO2-neutral

Labels03

FSC

Labels04

FSC

Für eine nachhaltige Waldwirtschaft

files/chocolatshalba_2012/images/partnerlogos/Label_FSC_frei.pngKarton und Papier werden aus Holz produziert. FSC-zertifizierte Verpackungsmaterialien garantieren, dass Papier und Karton aus Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern hergestellt wird.

Das FSC (Forest Stewardship Council) ist eine gemeinnützige Organisation, die sich weltweit für eine umweltgerechte, sozial verträgliche und wirtschaftlich tragbare Waldwirtschaft einsetzt. FSC zertifiziert und überprüft vorbildlich geführte Waldwirtschaftsbetriebe gemäss international gültigen Standards und vergibt ein Label für Holz aus zertifizierter Waldwirtschaft.

Chocolats Halba bietet Ihnen die meisten papierbasierten Verpackungsmaterialien in FSC-Qualität an.


 

CO2-neutral

Zum Schutz des Klimas

files/chocolatshalba_2012/images/partnerlogos/co2.pngCO2-neutrale Produkte schützen das Klima: Die Emissionen, die im gesamten Lebenszyklus der Produkte anfallen, werden berechnet, möglichst reduziert und die nicht vermeidbaren Emissionen kompensiert. Um die Emissionen zu neutralisieren, die das Produkt verursacht, pflanzen wir für Sie gemeinsam mit den Kakaobauern unserer Partnerkooperativen Edelholzbäume.

Die verursachten Emissionen werden also nicht irgendwo kompensiert, sondern in Aufforstungsprojekten direkt innerhalb der Wertschöpfungskette. Die gepflanzten Bäume absorbieren nicht nur die CO2-Emissionen der Produkte, sondern verbessern auch den lokalen Wasserhaushalt, steigern die Biodiversität und bieten dem Kakaobauern langfristig eine neue Einkommensquelle.

Bio

Im Einklang mit der Natur

Chocolats Halba erfüllt die Voraussetzungen, um gemäss den Standards von Bio Suisse, EU-Bio, dem amerikanischen Biosiegel USDA organic und dem kanadischen Biosiegel COR biologisch produzieren zu können.

Der Leitgedanke der biologischen Produktion ist das Wirtschaften in Einklang mit der Natur. Natürliche Lebensprozesse werden dabei gefördert, auf chemisch-synthetische Spritzmittel und Kunstdünger hingegen wird verzichtet.

files/chocolatshalba_2012/images/partnerlogos/BioSuisse.pngfiles/chocolatshalba_2012/images/partnerlogos/bio.pngfiles/chocolatshalba_2012/images/partnerlogos/usda_organic_seal.pngfiles/chocolatshalba_2012/images/partnerlogos/COR.png

Fairtrade

Ein besseres Leben für Kleinbauern

files/chocolatshalba_2012/images/partnerlogos/FCM_MH_RGB_POS_with_FPM.png

Der faire Handel ist ein Mittel, um die Armut zu bekämpfen. Kleinbauern in Afrika, Lateinamerika und Asien erhalten durch festgelegte Mindestpreise und Fairtrade-Prämien die Möglichkeit, ihre Familien und Dörfer aus eigener Kraft zu stärken. Zudem können sie ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen langfristig verbessern. Die Kleinbauern erhalten eine Stimme und treffen selbstbestimmte Entscheidungen.

Für Fairtrade-Schokolade gelten die international anerkannten Standards von Fairtrade International (FLO).

Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Erstellung und Vermarktung Ihrer Fairtrade-Produkte.

 

 

Labels

Die Produkte von Chocolats Halba werden auf Wunsch von mehreren unabhängigen Organisationen gelabelt. Das erhöht die Transparenz und schenkt Vertrauen.