Nachhaltigkeitsleitsätze

Nachhaltige Beschaffung

  • Wir bevorzugen Lieferanten, welche besonders ökologisch und/oder sozial
    produzieren. Bei vergleichbaren Leistungen bevorzugen wir in der Schweiz
    produzierende Betriebe.
  • Wir beschaffen Kakaobohnen direkt und fair. Wir setzen uns für den nachhaltigen
    Kakaoanbau ein.
  • Wir beschaffen unsere wichtigsten Rohstoffe und Verpackungsmaterialien nach
    unabhängigen Standards und/oder internen sozialethischen und ökologischen
    Beschaffungsrichtlinien.

Ressourceneffizienz und Klimaschutz

  • Wir produzieren klimaneutral sowie mit geringstmöglichem Ressourceneinsatz.

Mitarbeitende

  • Wir sind ein verlässlicher Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsbedingungen und
    engagieren uns in der Aus- und Weiterbildung. Wir fördern ein Klima des
    Vertrauens und der gegenseitigen Wertschätzung.
  • Unsere Mitarbeiter kennen unser Nachhaltigkeits-Engagement.

Marktleistung und Innovation

  • Wir schaffen Mehrwert für unsere Kunden, indem wir sie mit nachhaltigen
    Produktlösungen und Dienstleistungen unterstützen.

Integrierte Kommunikation

  • Wir fördern den nachhaltigen Konsum durch eine transparente, glaubwürdige
    und wirkungsvolle Kommunikation und führen einen partnerschaftlichen Dialog
    mit Behörden und Anspruchsgruppen.

Prozesse und Instrumente

  • Wir definieren kostenbewusst und risikobasiert messbare Ziele und setzen sie
    konsequent um.
  • Wir bekennen uns zu einem fairen Wettbewerb und lehnen jede Art von
    Korruption und Bestechung ab.