Mitarbeiterreise nach Peru

von Administrator

 

¡Viva Perú! Zehn Mitarbeitende von Chocolats Halba reisten im Mai eine Woche lange durch Peru. Sie packten dort auf der Kakaopflanzung unserer Partnerkooperative ACOPAGRO mit an. Sie besuchten unser Aufforstungsprojekt, lernten die Herausforderungen im Kakaoanbau kennen und erkundeten den Amazonasregenwald. Die Reaktionen der Teilnehmenden: "spannend, überraschend, unvergesslich".

Impressionen und Reiseberichte:
Tag 1
Tag 2
Tag 3
Tag 4+5

Chocolats Halba schickt seit 2011 jedes Jahr eine Gruppe Mitarbeitende aus allen Bereichen auf Besuch zu einer ihrer Partnerkooperativen. So intensivieren wir die Partnerschaft mit den Kooperativen, fördern den Kulturaustausch und bauen das Knowhow im Unternehmen aus. Nach der Reise geben die Teilnehmenden der Mitarbeiterreise ihr Wissen und die Eindrücke jeweils an ihre Kolleginnen und Kollegen weiter.

Die Kooperative ACOPAGRO befindet sich im peruanischen Einzugsgebiet des Amazonas. Von ACOPAGRO bezieht Chocolats Halba nicht nur Kakao – in Zusammenarbeit mit der Kooperative kompensieren wir auch die CO2-Emissionen von Kunden. Das Aufforstungsprojekt ist mit dem "Verified Carbon Standard (VCS)" zertifiziert.

 

 

Zurück